Die Buckfastimker

im Landesverband Westfalen e.V.

Ratgeber für die eigene Imkerei

Eigene Bienen zu haben gehört zu dem Besten, was man für sich und die Natur tun kann.
Denn Bienen sind wichtig - können in freier Natur aber nur noch begrenzt überleben.
Bienen in ihrem Jahreslauf zuzusehen, eigenen Honig essen, verschenken oder verkaufen zu können, in freier Natur sich um die Bienenvölker zu kümmern, ist immer etwas sehr schönes. 
Eine bessere Vertrautheit mit der Natur gehört automatisch mit dazu, wenn man eigene Bienen hat.
Aber bevor es losgeht, sollte man einiges Bedenken.
Achtlos sollte niemand mit der Imkerei beginnen, denn man trägt Verantwortung für viele zehntausend Lebewesen.
Bin ich überhaupt dafür geeignet? Wo und wie können meine Bienen wohnen? Wie möchte ich imkern? Was benötige ich dazu?
Antworten auf all diese Fragen geben die folgenden "Ratgeber":

Wir spionieren Sie nicht aus und nutzen Cookies nur dafür, damit Sie unsere WebSite richtig benutzen können.