Imkergrundkurs 2018

Honigbienen gibt es schon seit millionen Jahren auf der Erde. Wie sie gut durch das Jahr kommen, das wissen die Bienen am besten.

Eine bienengemäße Imkerei steht im Mittelpunkt der Ausbildung.

Im Jahr 2018 wird es wieder einen Imkergrundkurs geben.

Er besteht aus zwei Teilen:

  1. Theoretischer Teil

An fünf Samstag-Nachmittagen geht es um alles, was man wissen muss, damit der Einstieg in die eigene Imkerei erfolgreich wird. Wir treffen uns im Bürgerhaus „altes Amtsgericht“ in Lübbecke von 15.00 – 17.00 Uhr an folgenden Tagen:

10.2.2018

17.2.2018

24.2.2018

3.3.2018

10.3.2018

Der Kurs ist eine Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Lübbecker Land und kostet deshalb ca 40,- Euro. Eine Anmeldung ist wegen der begrenzten Platzzahl von Vorteil.

 

Der Theoriekurs ist leider schon ausgebucht. Beim Praxisteil kann aber jede/r dabei sein.

 

2. Praxis-Teil

Was in einem Bienenjahr alles gemacht werden kann, sollte oder muss, wird praktisch gezeigt und kann selbst ausprobiert werden.

Von April (hängt vom Wetter ab) bis Dezember findet der kostenlose Praxisteil statt.

Im Frühjahr und Sommer findet er meistens freitags ab 18 Uhr statt.

 

Wer den Theorieteil verpasst hat, darf sich gerne bei uns melden und beim Praxisteil dabei sein.

 

Kursleiter ist Matthias Westerkamp, Bienensachverständiger und 1. Vorsitzender des Landesverbands der Buckfastimker in Westfalen.