Ratgeber für die eigene Imkerei

Ratgeber rund um die eigene (?) Imkerei

Eigene Bienen zu haben gehört zu dem Besten, was man für sich und die Natur tun kann.

Denn Bienen sind wichtig - können in freier Natur aber nur noch begrenzt überleben.

Bienen in ihrem Jahreslauf zuzusehen, eigenen Honig essen, verschenken oder verkaufen zu können, in freier Natur sich um die Bienenvölker zu kümmern, ist immer etwas sehr schönes. 

Eine bessere Vertrautheit mit der Natur gehört automatisch mit dazu, wenn man eigene Bienen hat.

Aber bevor es losgeht, sollte man einiges Bedenken.

Achtlos sollte niemand mit der Imkerei beginnen, denn man trägt Verantwortung für viele zehntausend Lebewesen.

Bin ich überhaupt dafür geeignet? Wo und wie können meine Bienen wohnen? Wie möchte ich imkern? Was benötige ich dazu?

Antworten auf all diese Fragen geben die folgenden "Ratgeber".

Ist das was für mich?

Was muss ich grundsätzlich bedenken, bin ich für eigene Bienen "geeignet"?

Hier erfahren Sie es.

Bienen halten - aber wie?

Diese Frage sollte grundsätzlich und gut überlegt sein, bevor man sich in teuren Anschaffungen verliert.

Hier der Überblick.

Wo sollen meine Bienen wohnen?

Auch das muss man gut überlegen, um unnötige Anschaffungen möglichst auszuschließen.

Lesen Sie hier weiter.

Was gehört zur Erstausstattung?

Wer möchte, kann viel Geld ausgeben. Aber was ist wichtig und unentbehrlich?

Eine Übersicht lesen Sie hier.

Das Buch für den Einstieg: Imkergrundkurs

Das Grundwissen für den erfolgreichen Einstieg in die Imkerei: Imkergrundkurs - das Buch

Das Buch zur Biene: Einfach Imkern mit der Buckfast-Biene

Mit möglichst wenig Aufwand halte ich meine Bienen.

Aber ich halte nur so viele Bienen, dass mir die Freude an der Arbeit mit ihnen nicht vergeht.

Wie einfach man Buckfastbienen in einem (!) großen Brutraum halten kann, was im Jahreslauf zu tun ist, worauf man achten sollte, wie man es am einfachsten macht, usw. davon handelt mein Buch.

Imkerschulung

Eigene Bienen zu halten, ohne theoretisches und praktisches Wissen ist nicht zu empfehlen.

Alles, was man dafür wissen muss, erfährt man in unserer Imkerschulung.

Bienen einfach vermehren

Das geht einfacher, als gedacht.

Wir zeigen, wie es geht.

Bienenkrankheiten

Niemand möchte gerne kranke Bienen haben.

Aber man sollte die meisten Bienenkrankheiten kennen.

Wie man sie erkennt, was es überhaupt gibt und was (selbst) zu tun ist, verraten wir hier.

Bienenvolk tot - was nun?

Das wünschen wir keinem.

Aber es kommt immer (mal) wieder vor. Was dann unbedingt zu tun ist, lest ihr hier.

Imkerpaten

Wer mit eigenen Bienen beginnt, hat immer wieder Fragen, was zu tun ist, wie man was macht, etc.

Für eine gute Betreuung unserer Neuimkerinnen und -imker kümmern sich unsere Imkerpaten um alle Fragen, die sich bei den (ersten) Schritten in die eigene Imkerei so ergeben können.

Denn Bücher können zwar viel erzählen, aber nie auf Fragen antworten.