Warum Mitglied werden?

Warum Mitglied werden?

Wir bieten regelmäßig Fortbildungsveranstaltungen mit bekannten Wissenschaftlern oder Bienenfachleuten an.

Wir fördern den Austausch der Imkerinnen und Imker auch über Landesgrenzen hinweg.

Wir kümmern uns um einen Austausch zwischen Imkerei und Landwirtschaft.

Wir möchten keine Konkurrenz zu den Imker-Vereinen vor Ort sein, bieten aber ein überregionales Imker-Netzwerk an, das durch seine Struktur und finanzielle Unabhängigkeit Vieles erreichen kann.

Wer sich im Deutschen Imkerbund nicht wohlfühlt, ist bei uns herzlich willkommen.

Wer Interesse an der Mitgestaltung unserer Ziele hat, sollte bei uns Mitglied werden.

Unser Jahresbeitrag beträgt für Erwachsene 35,- €, für Jugendliche und Studenten/innen nur 15,- €, über den wir vollständig selbst verfügen können.

Wir bieten unseren Mitgliedern exklusiv

  • eine Honigschleuder und Entdeckelungsgeschirr für einen guten Einstieg in die eigene Imkerei
  • Futterkranzproben auf AFB-Sporen zum Sonderpreis
  • die Bezuschussung von künstlich besamten Königinnen zur Förderung der Zucht der Buckfastbiene (max. 3 Königinnen)
  • zwei wassergekühlte Mittelwandgießformen bis zur Dadant-Größe
  • ein Edelstahlbehälter inkl. Gasbrenner zur Reinigung und Sanierung seiner Imkergeräte (besonders wichtig bei einem AFB-Ausbruch) bis zur Dadant-Größe
  • leckeres, gemeinsames Abendessen bei der jährlichen Jahreshauptversammlung
  • eine Produkthaftpflichtversicherung

und für alle Interessierte

bieten wir

  • Umlarvtage an zwei Standorten
  • Ausflüge mit interessanten Begegnungen rund um Bienen und Imkerei
  • den Wissensaustausch kompetetenter Imkerinnen und Imker und solchen, die es werden möchten
  • Vorträge von Wissenschaftlern, Fachleuten, Bienenfachberatern, etc. 
  • jährlich theoretische und praktische Imkerschulungen

an.

Neugierig?

Nachfragen beantworten wir schnell über unsere Kontakt-Seite

Hier unser Anmeldeformular: anmeldeformular